/ Home / News / Termine
11.05.2018 - Einführung in die Arbeit mit der Doppellonge

Schnupperkurs Doppellonge zur Gymnastizierung des Pferdes.
Die korrekte Arbeit mit der Doppellonge fördert die Takt, Losgelassenheit, Anlehnung und Dehnungshaltung. Der erfahrene Ausbilder und eidgenössisch Dipl. Reitlehrer Walter Freitag zeigt, wie sich zudem mit Hilfe der Doppellonge die Balance des Pferdes verbessern lässt.

Zuschauer willkommen.

Ablauf:
Kennenlernen von Pferd und Reiter, Status Ausbildungsstand
Funktionsweise und Handhabung der Doppellonge, Einsatzmöglichkeiten von der Gewöhnung bis hin zur fortgeschrittenen, versammelnden Arbeit.
Erarbeitung von Lösungsansätzen mit Hilfe der Doppellonge für die tägliche Arbeit.
Vertiefung der Trainingseinheit und Korrektur der Lektionen.

Voraussetzung:
Pferd und Teilnehmer sollten mit der Arbeit an der einfachen Longe vertraut sein.

Beginn: Freitag 14.00 Uhr
Ende: Sonntag 12.00 Uhr

Lehrgangsgebühr: 120 Euro
Einschreibegebühr: 50% der Lehrgangsgebühr

Wahlweise:
Schulpferd: 12 Euro/Tag
Gastbox: 15 Euro/Tag für Gastpferde*
Unterkunft im Gestüt :
-pro Nacht 20 Euro
-Einzelbelegung 35 Euro (sofern freie Zimmer vorhanden)

 *Für Gastpferde muss bei Anreise ein Gesundheitszeugnis sowie der Equidenpass mit aktuell gültiger Influenza-Impfung vorliegen

Teilnehmer, die nicht am Stalldienst teilnehmen möchten, zahlen 40 Euro zusätzlich zur Lehrgangsgebühr.

Anmeldungen und Veranstaltungsort:

Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse)
Jörg Ladwig
Hauptgestüt 10
16845 Neustadt (Dosse)
Tel: 033970 5029-600 Fax: 033970 5029-622
www.neustaedter-gestuete.de

Datum: 11.05.2018

Uhrzeit: 14:00 Uhr

Ende: 13.05.2018

Ort: Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse)





Unsere Premiumpartner

Hannoveraner erlebenRÖÖSLIAugust HofmannHannoveraner Verband
Kontakt: Walter Freitag
Lehrgänge und Termine

Seite weiterempfehlen

Mit diesem Formular können Sie die aktuellen Webseite weiterempfehlen. Tragen Sie dazu einfach Ihre und die Empfänger E-Mail Adresse ein. Wenn Sie wünschen können Sie dem Empfänger auch ein Kommentar mitschicken.


  _____    _    _    __   __    ______   __   __  
 |__  //  | || | ||  \ \\/ //  /_   _//  \ \\/ // 
   / //   | || | ||   \   //    -| ||-    \   //  
  / //__  | \\_/ ||   / . \\    _| ||_    / . \\  
 /_____||  \____//   /_//\_\\  /_____//  /_//\_\\ 
 `-----`    `---`    `-`  --`  `-----`   `-`  --` 
                                                  

Datenschutzhinweis: Die E-Mail-Anschriften werden nicht gespeichert, sondern nur zur Übertragung der ausgewählten Informationen verwendet. Die E-Mail-Anschrift des Absenders dient dazu, den Adressaten über den Absender zu informieren.