/ Home / Ausbildung / Hannoveraner erleben
Initiative "Hannoveraner erleben"

Als Partner der Initiative "Hannoveraner erleben" des Hannoveraner Verbandes steht Ihnen Walter Freitag auf dem Schultenhof bei Lüneburg gerne zur Verfügung.

Mit diesem Engagement im Freizeitbereich möchte der Hannoveraner Verband zusammen mit qualifizierten Partnern wie unserem Betrieb die Eignung des Hannoveraner Pferdes als Freizeitpartner hervorheben. Die Rittigkeit und der gute Charakter prädestinieren das Hannoveraner Pferd nicht nur als Turnierpferd sondern auch als Freizeitpartner.
Ein Kernstück dieser Initiative sind Hannoveraner Zucht- und Ausbildungsbetriebe, die Pferde und/oder Dienstleistungen speziell für den Freizeitbereich anbieten. Um als autorisierter Partner anerkannt zu werden, erfolgt eine Besichtigung durch eine Kommission des Hannoveraner Verbandes, die besonderen Wert auf gesunde, artgerechte Aufzucht und Haltung sowie Pferdeausbildung speziell im Hinblick auf Freizeitnutzung und feines Reiten legt.

Der Ausbildungs- und Aufzuchtsstall von Walter Freitag ist Mitgliedsbetrieb der Initiative "Hannoveraner Erleben". Wir legen daher besonderen Wert auf

  • gesunde Haltung und fachgerechte Aufzucht
  • die für den Freizeitsport wichtigen Eigenschaften wie Gelassenheit wird durch gezieltes Gelassenheitstraining gefördert
  • Grundausbildung der jungen Pferde am Boden, an der Hand, an der Doppellonge, beim Freispringen als Grundlage für die klassische Pferdeausbildung

Erziehung und Ausbildung

Walter Freitag achtet bereits in der Aufzucht darauf, dass die Absetzer frühzeitig an Halfter, Führseil und Umweltreize wie Ball, Regenschirm, Plastikfolie, Fahnen gewöhnt werden. Mit den ausgewachsenen Pferden werden vertrauensbildende Maßnahmen am Leitseil ebenso geübt, wie das bewältigen von Hindernissen wie Plastikplanen. Gelassenheitsübungen werden mit verschiedenen Gegenständen des Alltags geübt. Diese Bodenarbeit trainiert Gehorsam, Gelassenheit und ist eine sehr gute Grundlage für die dann folgende Arbeit an der Hand, an der Longe oder Doppelonge. Erst wenn das junge Pferd Gebiss und Einwirkung erlernt hat und gelassen im Umgang ist erfolgt die Arbeit unter dem Reiter nach den Grundlagen der klassischen Pferdeausbildung.

Robusthaltung möglich

Der Hannoveraner eignet sich genauso für robuste Haltungsformen wie viele andere Pferderassen. Auf unserem Betrieb werden bereits die Fohlen zusammen mit ihren Müttern auf die Weide entlassen und kommen erst wieder in den Stall, wenn sie im Herbst abgesetzt werden. Jährlinge und Zweijährige werden im Herdenverband auf den weitläufigen Sommer- und Winter-Weiden aufgezogen, so dass die spätere Gewöhnung an eine Offenstallhaltung problemlos ist.


Downloads
:: Pressemeldung Erfolg Verkaufswoche >Hannoveraner erleben (531.05 KB) [download]

Unsere Premiumpartner

XENOPHONHannoveraner erlebenRÖÖSLIAugust Hofmann
Walter Freitag
Schultenhof
Eimstorfer Weg 3
D-21368 Dumstorf bei Lüneburg
Tel.: +49 (0)5851 - 979 580
Lehrgänge und Termine

Seite weiterempfehlen

Mit diesem Formular können Sie die aktuellen Webseite weiterempfehlen. Tragen Sie dazu einfach Ihre und die Empfänger E-Mail Adresse ein. Wenn Sie wünschen können Sie dem Empfänger auch ein Kommentar mitschicken.


   _____    _____     _  __    _____    _    _   
  / ___//  |  ___||  | |/ //  |  ___|| | || | || 
  \___ \\  | ||__    | ' //   | ||__   | || | || 
  /    //  | ||__    | . \\   | ||__   | \\_/ || 
 /____//   |_____||  |_|\_\\  |_____||  \____//  
`-----`    `-----`   `-` --`  `-----`    `---`   
                                                 

Datenschutzhinweis: Die E-Mail-Anschriften werden nicht gespeichert, sondern nur zur Übertragung der ausgewählten Informationen verwendet. Die E-Mail-Anschrift des Absenders dient dazu, den Adressaten über den Absender zu informieren.